DIE GASTGEBERINNEN

Zwei, die sich schon den Hauch zu lange kennen, eine Regennacht und ein Stromausfall. Als wäre mit dem Strom auch der Alltag abgedreht, leuchtet aus der Dunkelheit das Licht ihrer Fantasie auf … doch als die beiden beginnen ein zweisames Fest zu feiern, stehen sie plötzlich ihren Komplexen, Schrullen und unerfüllten Wünschen gegenüber. Diese hartnäckigen Gäste beehren ihre Gastgeberinnen mit charmant-schräger Eigenwilligkeit, bis aus einem romantischen Abend eine rauschende Nacht zwischen Zauber, Narrenfreiheit und echter Begegnung wird.

Ein humorvolles Körpertheaterstück von der Magie des Lebens.

Darsteller:

Regie/Choreo:

Lichtdesign:

Dauer:

Alena Hermann, Jennifer Gross, Miriam Kerneza, Sarah Kerneza, Ben Petermichl, Daniel Tanzberger

Sarah & Miriam Kerneza

80 Minuten (keine Pause)

vergangene Vorstellungen
1. Oktober 2020
Leoben, Stadttheater
29. September 2020
Wiener Neustadt, Bürgermeistergarten
23. September 2020
Stockerau, Lenautheater
22. August 2020
Strasshof, KUMST
21. August 2020
Strasshof, KUMST

„Ein ungewöhnliches, mit Humor und Herz, tief in die menschliche Psyche blickendes Theaterstück in unnachahmlicher Qualität.“
Matthias Wieser, Wien-Vienna Journal, August 2020

„Das Ensemble schaffte es das Publikum mit seiner virtuosen Darbietung zu fesseln.

Der Applaus war dementsprechend groß.“
Niederösterreichische Nachrichten, Manfred Mikysek, September 2020

Ein großes Dankeschön an unsere Förderer, Sponsoren und Partner

Kulur Niederösterreich
BMKOES_Logo.jpg
NEUstadt_Logo_Kontur_4c.png
22763_WienerNeustaedter-SPK-CLAIM_print_
AKNÖ.png
meindrucker.net.png
birgit klauser.PNG